Datenverarbeitungsvereinbarung

PERSÖNLICHE VEREINBARUNG ZUR VERARBEITUNG VON DATEN

Wenn Sie auf die Schaltflächen klicken, senden Sie uns Ihre persönlichen Daten und bestätigen damit Ihre Zustimmung zu deren Verarbeitung. 

Gemäß den Bestimmungen des Bundesgesetzes Nr. 152--vom 27.06.2006 "Über personenbezogene Daten" ist der Betreiber verpflichtet, alle erforderlichen organisatorischen und technischen Maßnahmen zu treffen, um den Schutz der personenbezogenen Daten der Nutzer vor illegalen Daten zu gewährleisten Handlungen oder versehentlicher Zugriff auf sie sowie Handlungen, die die Zerstörung, Änderung, Sperrung, Vervielfältigung und Verbreitung personenbezogener Daten zur Folge haben. Andere Aktionen gelten als illegal.

Internetquelle (Site) ist ein Komplex aus Textbeschreibungen, grafischen Elementen, Designkomponenten, Bildern, Programmcodes, Foto- und Videoelementen sowie anderen Elementen, die für das vorteilhafte Funktionieren erforderlich sind. Unsere Adresse: cgreality.ru

Unter der Site Administration bezeichnet Personen, die Mitarbeiter von AAAA ADVISER LLC sind und das Recht haben, diese zu verwalten.

Benutzer - ein Website-Besucher, der sich auf der Website angemeldet hat und die Bedingung der betreffenden Einwilligung akzeptiert hat, unabhängig davon, ob er die Registrierung, das Autorisierungsverfahren bestanden hat oder nicht. 

Unter Schutz personenbezogener Daten bezeichnet eine Reihe von Verfahren, die die Einhaltung der Anforderungen der gesetzlichen Normen der Russischen Föderation in Bezug auf die Speicherung, Verarbeitung, Speicherung und Übermittlung personenbezogener Daten von Besuchern ermöglichen.

Welche Besucherdaten werden beim Besuch der Website verarbeitet:

  1. Besucherpassdaten (vollständiger Name);
  2. E-Mail oder IP-Adresse des Besuchers;
  3. Tel. Nr. Besucher.

Durch das Akzeptieren der Bedingungen der kommentierten Vereinbarung bestätigt der Besucher seine Erlaubnis, Maßnahmen im Zusammenhang mit der Verarbeitung seiner Daten zu ergreifen.  

Die Verarbeitung der betreffenden Daten beinhaltet folgende Maßnahmen:

  • Sammlung
  • Aufzeichnung
  • Systematisierung
  • Akkumulation
  • Lager
  • Klarstellung (Updates, Änderungen)
  • Extraktion
  • Implementierung der Nutzung
  • Übertragung (Verteilung, Bereitstellung von Zugang)
  • Implementierung der Depersonalisierung
  • Blockierung
  • Entfernung
  • Zerstörung personenbezogener Daten.

Um den Verpflichtungen des vorstehenden Bundesgesetzes und der einschlägigen Rechtsvorschriften nachzukommen, ergreift die Bauleitung alle erforderlichen Maßnahmen. Darüber hinaus hat die Verwaltung des Standorts gemäß dem oben genannten Bundesgesetz das Recht, die Zusammensetzung und Liste der Maßnahmen, die erforderlich und ausreichend sind, um die Erfüllung der einschlägigen Aufgaben sicherzustellen, unabhängig zu bestimmen.

Diese Einwilligung gilt so lange, bis der Benutzer der Website sie widerruft. Der Widerruf erfolgt durch Zusendung des entsprechenden schriftlichen Antrags per Einschreiben oder per Zustellung an den gesetzlichen Vertreter des Unternehmens gegen Erhalt.

Firmenadressen:

Nach Erhalt eines schriftlichen Antrags auf Widerruf dieser Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Verwaltung der Website cgreality.ru verpflichtet, die Verarbeitung einzustellen und personenbezogene Daten aus der Datenbank auszuschließen.